„Firmenwebseiten“ – Quelle angeben sonst droht Abmahnung!

Deine Website ist fertig, jetzt brauchst du nur noch das Impressum? Dann kannst du den Impressum-Generator von Adsimple bzw. Firmenwebseiten verwenden - gibt aber die Quelle an sonst droht eine Abmahnung! ​

adsimple-abmahnung-wenn-keine-quelle-angegeben

Disclaimer: wir finden, der Firmenbuch-Generator von Adsimple bzw. der Datenschutzgenerator sind großartige und hilfreiche Tools für alle die eine Website erstellen. Wir möchten nur darauf hinweisen, dass es wichtig ist, immer die Quelle anzugeben.

Innhaber einer Werbeagentur in Wien

Position: Geschäftsführer

Aktualisiert: 25.02.2019

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit

Du bist Selbstständig oder willst es werden? Bleib informiert!

“IMPRESSUM ONLINE GENERIEREN”​

Deine Webseite ist endlich fertig, bis auf den rechtlichen Kram? Dann suchst du nach “impressum online generieren” und landest mit großer Wahrscheinlichkeit auf Seiten des Unternehmens “AdSimple”. Gut. Die haben wirklich tolle Tools, aber wehe du entfernst den Backlink, oder gibst keine Quelle an. Dann kommt die Abmahnung!  

IMPRESSUMS- UND DATENSCHUTZ-GENERATOR VON FIRMENWEBSEITEN.AT: VERGISS DIE VERLINKUNG NICHT!

Der Impressums- und Datenschutz-Generator des Unternehmens AdSimple generiert dir im Nu ein rechtskonformes Impressum und die Datenschutzerklärung – und das mit Hilfe eines recht übersichtlichen Wizzards. Soweit, so gut. Nur musst du unbedingt die Quelle angeben, bzw. auf deren Seite verlinken, sonst bekommst du eine Abmahnung, die es in sich hat.

Einige unserer Kunden berichten von Zahlungsaufforderungen von über 1250 Euro, weil sie den den Backlink nicht gesetzt haben.

AdSimple (firmenwebseiten.at) betreibt eine Vielzahl an Verzeichnissen, Blog-Netzwerken und Firmenverzeichnissen – entweder man bezahlt mit Backlinks, oder mit Geld 🙂

WAS KANNST DU STATTDESSEN VERWENDEN?

Es gibt aus unserer Sicht auch gute Alternativen:

Datenschutzerklärung der WKO: https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/muster-informationspflichten-website-datenschutzerklaerung.html

WKO-Eintrag als Impressum verwenden: https://firmen.wko.at/Web/ECGHint.aspx

Leitfaden zum korrekten Impressum der WKO:

https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/Das-korrekte-Website-Impressum.pdf

Wer seine Website DSGVO-Konform umzusetzen möchte und dafür etwas Geld ausgeben will, ohne eine Abmahnung zu kassieren, dem empfehlen wir das WordPress-Plugin “TRUENDO”.

Damit kannst du deine Website im Handumdrehen mit dem Website-Scan-Tool checken lassen und die nötigen Richtlinien werden automatisiert umgesetzt.  

SCHON EINE ABMAHNUNG BEKOMMEN? WAS NUN? ​

Bereits eine Abmahnung kassiert? Nun ist guter Rat teuer. Folgende Schritte solltest du nun unserer Meinung (wir sind keine Rechtsberatung!) nach unternehmen:

  1. Kühlen Kopf bewahren. Nur keine unüberlegten Schritte setzten. Du bist nicht als einziger davon betroffen.
  2. Handeln: Entweder du setzt umgehend den fehlenden Link, oder du verfasst das Impressum bzw. Datenschutzerklärung nach dem Muster der WKO – Links dazu findest du weiter oben im Text.
  3. Auf Facebook gibt es eine „Selbsthilfegruppe“ zum Thema Abmahnung von AdSimple: https://www.facebook.com/groups/259359954883719/. Du kannst dem Admin mal eine Anfrage stellen, und dir die bisherigen Beiträge durchlesen.
  4. Dich an die WKO – Abteilung Rechtspolitik wenden.
  5. Alternativ bzw. gleichzeitig Kontakt mit dem Internet Ombudsmann aufnehmen.
  6. Hast du eine Berufshaftpflichtversicherung? Dann empfiehlt sich eine Kontaktaufnahme mit den zuständigen Menschen dort.

ZUSAMMENFASSUNG

  • Wenn du eines der Tools von AdSimple verwendest, musst du unbedingt deren Backlink setzten
  • Hast du schon eine Abmahnung bekommen, solltest du dich mit der Wirtschaftskammer, dem Internet Ombudsmann, eventuell deiner Berufshaftpflichtversicherung in Verbindung setzten 
  • Hast du ähnliche Erfahrungen gemacht? Lass es uns wissen!
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on print
Share on whatsapp

Bleib Informiert! Mit unserem kostenlosen Newsletter: