world4you-vs-siteground-was-ist-besser?
Johannes Luger

Johannes Luger

Geschäftsführer, Unternehmensberater und Interessiert an den Möglichkeiten der "New Economy".

Biografie

World4You oder Siteground – welches Hosting für 2019?

DEN TEIL KANNST DU ÜBERSPRINGEN

Gleich vorweg: Das ist kein technischer Vergleich zwischen dem international agierenden Hosting-Anbieter Siteground und der österreichischen Hosting-Lösung World4You. Wir haben beide Services verwendet und teilen hier nur unsere rein subjektive Erfahrung. Falls du also super viel Ahnung von der ganzen Materie hast: STOPP! HALT! Der Artikel langweilt dich sonst nur unnötig.

Außerdem geben wir zu bedenken, dass wir ausschließlich mit WordPress arbeiten. D.h., wenn du andere Dinge mit deinem Hosting-Anbieter vorhast: Ebenfalls STOPP! NICHT WEITER LESEN! Du verschwendest sonst deine Zeit. Gut, dass wir das geklärt haben. Du bist also auf der Suche nach einem Hostinganbieter und kannst dich nicht entscheiden? Möchtest du mit WordPress arbeiten, bist aber jedenfalls kein Programmierer, IT-Techik-Mensch, sondern brauchst einfach nur eine WordPress-Seite? Jap, dann bist du richtig!

World4you ist…

Versteh uns nicht falsch: Gerade für Menschen, die ihr Hosting selbst in der Hand haben wollen, jedoch keine großartigen Anforderungen haben, sondern einfach eine schöne Website bauen möchten, ist World4You sicherlich eine gute Wahl. Die Domainsuche ist einer der besten, da man einfach alle möglichen Varianten durchsehen kann. Das geht bei SiteGround z.B. nicht, bzw. nicht ganz so übersichtlich.

Warum sind wir also umgezogen?

Eigentlich nur aus einem Grund: Übersicht!

Über einen längeren Zeitraum genutzt, gerade mit mehreren Webseiten, wird die Angelegenheit bei World4You unserer Meinung nach etwas unübersichtlich. Bei jeglicher Änderung im Admin-Panel bekommt man eine Unzahl an Mails, was die Organisation der einzelnen Domains erschwert.

Vielleicht könnte man immer eine Mail mit gesammeltem Inhalt verschicken?

Über qualifiziertere Testberichte (als dieser) sind wir dann zu SiteGround gekommen. Von Anfang an waren wir einfach vom Service überzeugt, gerade vom Support und von der vielzitierten ausgezeichneten Performance.

Die Administration via c-panel ist einfach aufgeräumter und ermöglicht mehr Kontrolle über das eigene Hosting. Das Ganze kann man sich auch anhand eines Demozugangs vorab ansehen. Da SiteGround zu einem der größten Hosting-Anbieter weltweit gehört, wird man auch bei der Suche nach verschiedenen HowTos, Anleitungen und Erklärungen im Netz leicht fündig.

Fazit

Wie eingangs erwähnt, ist dieser Artikel kein technisch fundierter Vergleich der beiden Anbieter. Aus unserer Sicht stellt sich die Frage: warum sollte jemand zu World4You wechseln, wenn er oder sie die gleiche Leistung von einem der großen Anbieter geboten bekommt? In diesem Punkt scheint das Konzept der Regionalisierung nicht ganz zu funktionieren. Zumal man bei World4You mitunter weniger Leistung für etwas teurere Tarife bekommt.

Wie wirst du dich entscheiden?

Du startest mit einem Projekt und bist noch unsicher? Dann hoffen wir, ein Stück zu deiner Entscheidungsfindung beigetragen zu haben. Welchen Anbieter wirst du wählen?

Wenn du unsere Arbeit unterstützen willst, und du sowieso einen Account bei einem der beiden Anbieter eröffnen willst, freuen wir uns darüber, dass du unseren Affiliate-Link benutzt. Wenn nicht ist’s auch okay. Bis dann!

SiteGround

Hier geht’s ab zu Siteground. Es gibt verschiedene Pakete - Aufstocken ist jederzeit möglich.

World4You

Falls du dich für World4You entscheidest, geht’s hier direkt zur Registrierung

Zusammenfassung

Cheers!  

BEITRAG TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email
Share on whatsapp
Johannes Luger

Johannes Luger

Johannes Luger beschäftigt sich mit den Entwicklungen der sog. „New Economy“ ist Unternehmensgründungsberater, Geschäftsführer einiger Unternehmen, Autodidakt und glaubt an den Fortschritt durch Technik.

Biografie
Johannes Luger

Johannes Luger

Johannes Luger beschäftigt sich mit den Entwicklungen der sog. „New Economy“ ist Unternehmensgründungsberater, Geschäftsführer einiger Unternehmen, Autodidakt und glaubt an den Fortschritt durch Technik.

Biografie